12/02/2015

PRETTY COOL IF YOU CAN SEW EH?

Also irgendwie... ist das schon ganz schön cool selbst nähen zu können... das hat schon was...

Angenommen ihr seht irgendwo ein Teil, das euch waaaaahnsinnig gut gefällt aber für eure leider eh schon sehr geschundene Geldbörse einfach absolut nicht (nicht in dieser Welt oder der nächsten oder der nächsten...jap - vergiss es!!) erschwinglich ist...




... und ihr habt dann da zufällig ein Schnittmuster im Kopf, dass da eigentlich ganz gut passen könnte mit einer klitzekleinen Änderung...


Naja zwei... 1. die Enden inkl. langem Steg zusammennähen...


und 2. DEN Gürtel - ja genau DEN hier.. :) durchziehen...


und schon ist eure Jacke / Cardigan fertig und sieht einfach nur GENIAL aus...


Kostet gerade mal 45 € exkl. Schnittmuster...


das ist übrigens die FAIVA von Schnittgeflüster... <3


... die ich Probenähen sollte, aber wofür ich leider keine Zeit hatte... JEDOCH hab ich immer gewusst, dass ich diesen Schnitt irgendwann nähen werde!!


Und nachdem ich dann endlich den richtigen Stoff gefunden hatte.... Strick oder Walk???


Am Ende wurde es dann ein fester Jersey... :) Da man den nicht versäubern muss... er fällt einfach genial!!


Die Stiefel hab ich ürbigens schon ewig... :) 


Deshalb abschließend kann ich nur sagen:

Just do it! SEW IT!! 

:* Lisa

Kommentare:

  1. Ooooh, ich finde sie prima <3
    Aber so ganz habe ich leider nicht verstanden, wie du sie angeändert hast? ;) Magst Du es mir etwas ausführlicher erklären? Ich wäre Dir soo dankbar :) Liebste Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Wow deine Faiva sieht so ganz anders aus. Die Schnittmuster von Schnittgeflüster sind so toll wandelbar!!! Über mehr Infos zu deiner kleinen Änderung wäre ich auch dankbar! Woher hast du deinen festen Jersey bezogen? Der sieht klasse aus!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey! Dankeschön! Ja die SM von Schnittgeflüster sind tatsächlich sehr wandelbar!! Ich liebe sie! Ich hab tatsächlich nur eine kleine Änderung gemacht und zwar habe ich einfach die Enden der Jacke links und rechts (inkl. dem angenähten Steg) genommen und zusammengenäht. So dass ich quasi einen Schlauch habe und nicht zwei herabhängende Enden. So kann man sich den Schlauch dann entweder einfach hinter den Kopf legen... oder eben einmal eindrehen und dann hinter den Kopf legen... Gürtel durchziehen und fertig! Den Jersey hatte ich hier im Laden vor Ort gekauft. Ist ein sehr fester, schwerer Romanit Jersey glaub ich.. für diese Jacke perfekt!! <3 Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen! Lg Lisa

      Löschen

© 1000 Zeig Maira Gall.